Aktuelle Altenpflege-Nachrichten

0

Demenz wird zur Volkskrankheit

Von , (Kommentare: 0)

Volkskrankheit Demenz

Demenz entwickelt sich zu einer Volkskrankheit. Ab dem 65. Lebensjahr muss jeder Dritte damit rechnen, im weiteren Verlauf seines Lebens betroffen zu sein. Nach Meinung von Knut Bräunlich, dem Vorsitzenden des Landesverbandes Sachsen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, trifft die Aussage "Je älter, desto größer das Risiko" in etwa den Kern der aktuellen Situation.

0

Pflegereform - Bessere Leistungen bei Demenz

Von , (Kommentare: 0)

Bessere Leistungen bei Demenz

Am 1. Juli 2008 trat die Pflegereform in Kraft. Die Betreuung von Angehörigen im häuslichen Umfeld soll einen höheren Stellenwert erhalten. Mehr Pflegegeld und die so genannte Pflegezeit sind wichtige Verbesserungen. Viele Unklarheiten und Fragen gibt es diesbezüglich noch zu den Leistungen bei der Pflege von Demenzkranken. Hier eine Auswahl von wichtigen Fragen und Antworten.